Personal Trainer

Gesund und fit mit dem Personal Trainer

Körperliche Fitness ist nicht nur eine Sache der Optik. Natürlich gilt ein schlanker und trainierter Körper gemeinhin als schön und ästhetisch, jedoch ist dies nicht der wichtigste Aspekt des Fitnesstrainings. Körperliche Fitness wirkt sich positiv auf die Gesundheit und auch auf das allgemeine Wohlbefinden aus. Wie kommt man aber am besten zu einem trainierten Körper? Es gibt unzählige unterschiedliche Trainingsmethoden und sicherlich hat jeder einzelne von uns unterschiedliche Präferenzen und Bedürfnisse. Genau aus diesem Grund ist das Training mit einem Personal Trainer ideal. Einen Personal Trainer leisten sich heute nicht nur Mitglieder der oberen Zehntausend wie diverse Prominente, deren Personal Trainer selbst eine gewisse Berühmtheit erlangt haben. Ob jung oder alt, ob Geschäftsmann oder Hausfrau, Coach Potato oder Sport-Freak - es kann einfach jeder vom individuellen Training mit dem eignen Trainer profitieren.

Warum ein Personal Trainer?

Die Vorzüge daran, sich von einem Personal Trainer in Form bringen zu lassen, sind schnell erläutert, denn sie liegen eigentlich auf der Hand: Man ist beim Training nicht auf sich allein gestellt, das gilt sowohl bei der Auswahl der richtigen Trainingsmethode als auch bei der Überwindung eventueller Motivationstiefs, die sich nur allzu gern einstellen, besonders, wenn sich die gewünschten Erfolge nicht so schnell einstellen wie erwartet. Und auch das kann durch einen Personal Trainer vermieden werden: Durch seine Erfahrung ist der Personal Trainer in der Lage, das perfekte Training für jeden einzelnen seiner Kunden zu finden, so dass nicht eine Trainingsminute durch ineffektive Betätigung verschwendet wird. Als Folge stellen sich schneller als bei herkömmlichem Training Erfolge ein, was sich wiederum positiv auf die Motivation auswirkt. Das ist sowohl für Menschen interessant, denen es schwer fällt, sich selbst ausreichend zu höheren Leistungen anzuspornen als auch für solche Kunden, die aus beruflichen oder privaten Gründen eher wenig Zeit für das eigene Fitnesstraining aufwenden können. Mit einem Personal Trainer werden auch kurze Trainingseinheiten effektiv genutzt.

Training, wo und wann es beliebt

Ein weiterer Vorteil am Training mit einem Personal Trainer ist die Tatsache, dass man als Kunde weder an Öffnungszeiten eines Fitnessstudios noch an Trainingszeiten von Sportvereinen gebunden ist. Schließlich scheitern Fitnessvorsätze oft an solchen Dingen, schlicht und einfach, weil sich die Trainingszeiten schlecht mit den eigenen Lebensumständen vereinbaren lassen. Manchmal ist auch das nächste Fitnessstudio weit entfernt und allein die Anfahrt würde zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Mit einem Personal Trainer lässt es sich prinzipiell zu jeder Zeit und an jedem Ort trainieren. Die Anwesenheit im einem Fitnesscenter ist nicht notwendig, schließlich gibt es viele andere effektive Fitnessübungen, für die keine sperrigen Gerätschaften nötig sind. Ob in der Firma, im Stadtpark oder zu Hause – der Personal Trainer ist in der Lage, sich auf die jeweiligen Lebensumstände und den Terminplan seiner Kunden einzustellen. Auch die Trainingsintensität kann der Personal Trainer an die Fitnessziele seiner Kunden anpassen, vielleicht soll der Personal Trainer ja bei einem ehrgeizigen Ziel helfen, zum Beispiel um vor einem wichtigen Ereignis in Form zu kommen. Egal, worum es geht – in Fitnessfragen ist ein Personal Trainer der richtige Ansprechpartner.